Löschen Sie alte Windows 8 Benutzer

Mehrere Benutzerkonten sind ein Muss für jeden gemeinsam genutzten Windows-PC. In Windows 7 und älteren Versionen des Betriebssystems war dies einfach genug, da Sie in der Systemsteuerung neue Benutzer anlegen konnten. Aber Windows 8 verändert die Dinge ein wenig dank der neuen „modernen“ Benutzeroberfläche und der zunehmenden Bedeutung von Microsoft-Konten. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen lokalen und Microsoft-Konten kennen und welche Sie verwenden möchten. Hier zeigen wir Ihnen wie Sie neue Benutzer anlegen und alte windows 8 benutzer löschen.

Erste Schritte

Unabhängig davon, ob Sie diesen Vorgang unter Windows 8 oder Windows 8.1 durchführen, müssen Sie in die modernen PC-Einstellungen einsteigen.

  • Rufen Sie die Symbolleiste Charms auf, indem Sie den Mauszeiger in der rechten unteren Ecke des Bildschirms platzieren und nach oben gleiten.
  • Wählen Sie den Settings Charm und klicken Sie dann auf Change PC Settings.
  • Von hier aus unterscheidet sich die Vorgehensweise je nach Ihrer Betriebssystemversion.
  • Wenn Sie Windows 8 verwenden, wählen Sie Benutzer im linken Bereich der PC-Einstellungen aus und scrollen Sie dann im rechten Bereich nach unten zum Abschnitt Andere Benutzer.
  • Wenn Sie Windows 8.1 verwenden, wählen Sie im linken Bereich der PC-Einstellungen Konten aus und wählen Sie dann Andere Konten.
  • Nachdem Sie den Abschnitt Andere Konten in den PC-Einstellungen gefunden haben, klicken Sie auf Einen Benutzer hinzufügen. Von nun an ist die Vorgehensweise für Windows 8 und Windows 8.1 gleich.

Hinzufügen eines bestehenden Microsoft-Kontos zu Ihrem Computer

Um einen Benutzer zu Ihrem Computer hinzuzufügen, der bereits ein Microsoft-Konto hat, müssen Sie die mit seinem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld eingeben und auf „Weiter“ klicken. Wählen Sie nun aus, ob es sich um ein Kinderkonto handelt oder nicht. Wenn es sich um ein Kinderkonto handelt, ermöglicht Windows Family Safety, Sie über die Computergewohnheiten Ihres Kindes auf dem Laufenden zu halten. Sie haben auch Zugriff auf Filter und andere Tools zum Blockieren unerwünschter Inhalte. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf „Fertigstellen“.

Ihr Computer muss mit dem Internet verbunden sein, wenn sich ein neuer Benutzer zum ersten Mal bei seinem Konto anmeldet. Sobald sie dies getan haben, werden ihr Hintergrund, ihre Kontoeinstellungen und, für Benutzer von Windows 8.1, ihre modernen Anwendungen synchronisiert.

Hinzufügen eines Benutzers und Erstellen eines neuen Microsoft-Kontos für sie

Wenn Sie möchten, dass Ihr neuer Benutzer ein Microsoft-Konto verwendet, aber derzeit kein solches hat, können Sie während dieses neuen Kontoverfahrens ein Microsoft-Konto erstellen.

  • Nachdem Sie auf Einen Benutzer aus den PC-Einstellungen hinzufügen geklickt haben, geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der sich Ihr Benutzer anmelden möchte.
  • Windows wird überprüfen, ob diese E-Mail-Adresse nicht mit einem Microsoft-Konto verknüpft ist, und Sie dann nach Kontoinformationen fragen.
  • Geben Sie das Passwort für Ihr neues Konto in dem dafür vorgesehenen Abstand ein.
  • Geben Sie anschließend Vorname, Nachname und Land Ihres Benutzers ein. Klicken Sie auf Weiter, nachdem das Formular ausgefüllt ist.
  • Sie werden nun zur Eingabe von Sicherheitsinformationen aufgefordert. Geben Sie zuerst das Geburtsdatum Ihres Benutzers ein und wählen Sie dann aus den folgenden Optionen zwei zusätzliche Sicherheitsmethoden:
  • Telefonnummer – Microsoft kann Sicherheitscodes an Ihr Telefon senden, um verlorene Passwörter wiederherzustellen und Kontoänderungen zu sichern.
  • Alternative E-Mail – Microsoft kann E-Mails an ein alternatives Konto senden, um Passwörter wiederherzustellen und Kontoänderungen zu sichern.
  • Geheime Frage – Wählen Sie eine Frage aus und geben Sie eine Antwort, die nur Sie kennen würden, um Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie Kontoänderungen vornehmen.
  • Sobald Sie mit der Sicherheit fertig sind, müssen Sie Ihre Kommunikationseinstellungen auswählen.
  • Entscheiden Sie, ob Microsoft die Nutzung Ihrer Kontoinformationen für Werbezwecke zulässt und Ihnen in Ihrer E-Mail Werbeangebote zusendet.
  • Klicken Sie auf Weiter, sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben.

Schließlich musst du beweisen, dass du ein Mensch bist und nicht irgendein automatisierter Bot, der versucht, ein Konto zu erstellen. Dazu müssen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten verstümmelten Zeichen eingeben. Wenn Sie sie nicht erkennen können, klicken Sie auf Neu für einen anderen Zeichensatz. Wenn Sie es noch herausfinden können, klicken Sie auf Audio, um sich die Charaktere vorlesen zu lassen. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Weiter, wählen Sie, ob es sich um ein Kinderkonto handelt oder nicht, und klicken Sie dann auf Fertig stellen, um das neue Microsoft-Konto Ihrem Computer hinzuzufügen.

Ein neues lokales Konto hinzufügen

Wenn Ihr neuer Benutzer ein lokales Konto verwenden möchte, müssen Sie sich keine Sorgen um Microsoft-Konten, E-Mail-Adressen und Sicherheitsinformationen machen.

  • Klicken Sie einfach unten im Fenster auf Anmelden ohne Microsoft-Konto und anschließend in den PC-Einstellungen auf Benutzer hinzufügen.

Microsoft wird nun versuchen, Ihre Meinung zu ändern, indem es die Vorzüge von Microsoft-Konten hervorhebt, und dann versuchen, Sie dazu zu bringen, ein Microsoft-Konto auszuwählen, indem Sie es blau markieren. Wenn Sie sicher sind, dass Sie ein lokales Konto verwenden möchten, klicken Sie auf Lokales Konto, um fortzufahren. Wenn die von ihnen bereitgestellten Informationen Ihre Meinung jedoch ändern, klicken Sie auf Microsoft-Konto und befolgen Sie die oben beschriebene Vorgehensweise.

Geben Sie den Benutzernamen, das Passwort und einen Hinweis für Ihr neues Benutzerkonto ein. Klicken Sie auf Weiter, wählen Sie aus, ob es sich um ein Kinderkonto handelt, um die Familiensicherheit zu aktivieren oder zu deaktivieren, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Das ist alles, was es dazu zu sagen gibt.

 

Comments are closed.

Post Navigation