Überkauft und Oversold Handelssignale

Williams% R ist ein Indikator ähnlich dem Stochastic , aber ein wenig anders berechnet. Entwickelt von Larry Williams spiegelt der Indikator die Differenz zwischen dem hohen, niedrigen und der aktuelle Preis über einen Blick zurück Zeitraum. Im Allgemeinen , dass wieder Zeit weiter zur Seite aussehen ist 14, die auf jedem Zeitrahmen basieren könnte, wie weiter zur Seite zum Beispiel 1 Minute, 5 Minuten, oder Stundenpreis Bars, etc.

Williams %R

Der Indikator bewegt sich zwischen 0 und -100. Eine Lesung zwischen 0 und -20 zeigt der Preis ist in der Nähe seiner hoch über dem Blick Periode. Eine Lesung zwischen -80 und -100 zeigt den Preis in der Nähe seiner geringen über weiter zur Seite den Zeitraum zurückblicken.

Häufig werden diese Bereiche „überkauft“ (0 bis -20) oder „überverkauft“ (-80 bis -100) genannt,obwohl diese Etiketten täuschen kann. Wie angegeben, bedeuten alle diese Ebenen wirklich ist der aktuelle Preis liegt in der Nähe der Hoch des Blickes Handel zurück oder in der Nähe des niedrig. Also nur weil etwas überkauft bedeutet, dass Sie nicht unbedingt wollen, es zu verkaufen, oder einfach nur, weil etwas zu viel verkauft, dass Sie unbedingt, es zu kaufen wollen.

Die Preise können für eine lange Zeit in überkauftes oder überverkauften Bereich bleiben, vor allem brokerbetrug bei einem starken Aufwärtstrend oder Abwärtstrends sind.

Trading-Applikationen

Eine Möglichkeit, die Anzeige zu verwenden, ist brokerbetrug  für überkauftes Niveau zu beobachten und dann ein Schritt zurück unterhalb der Mittellinie (-50). Dies stellt ein Verkaufssignal.

Ein überverkauften Niveau und stellt dann ein Schritt zurück über der Mittellinie (-50) ein Kaufsignal.

Abbildung 1. S & P 500 15-Minuten-Chart mit Williams% R-Signale (klicken für volle Größe)

 

In 1 ist die Kauf- und Verkaufssignale werden mit vertikalen Linien-grün markiert kaufen und rot zu verkaufen.

Während starke Bewegungen und die Anzeige funktionierte besser. Da es immer http://www.brokerbetrug.com/24option/ hinter dem Preis zurückbleiben, wenn die Kursbewegungen groß sind, um die Zeit der Händler das Signal dort ankommt ist noch Raum zu bekommen und einen Gewinn zu machen.

Während ruhigen Bedingungen gibt es wahrscheinlich mehr falsche Signale zu sein, wo ein Kauf- oder Verkaufssignal gegeben wird, weiterlesen auf dieser Seite aber der Preis folgt nicht in dieser Richtung durch.

Statt obwohl diese als Handelssignale verwendet, sind sie wahrscheinlich besser genutzt als nur ein Indiz dafür, dass der Trend verlagert hat.

Preisanalyse Verwendung kann auch helfen , über die Anzahl der falschen Signale abgeholzt. Wenn es einen starken Aufwärtstrend auf dem Chart, dann handeln nur die Kaufsignale. Wenn es eine starke Abwärtstrends auf dem Diagramm ist, handeln nur die Verkaufssignale (siehe: Wenn ein Trend Trustworthy ist und wenn es nicht ist ).

Der Williams% R kann auch zu messen Impuls verwendet werden. Während eines Abwärtstrends wollen Sie der Preis ständig unter -80 erreichen, um zu sehen, um zu bestätigen, dass der Abwärtstrend Festigkeit aufweist. Wenn der Preis Anschläge -80 oder darunter erreicht, dann signalisiert er dadurch, dass der Abwärtstrend Kraft verliert und eine Aufwärtsumkehr kommen werden.

Während eines Aufwärtstrends wollen Sie das Kennzeichen Bewegung über -20 auf einer regelmäßigen Basis zu sehen.Wenn es sie nicht tun können, zeigt es der Aufwärtstrend Stärke verliert.

Figur 2 zeigt einige Beispiele dieser Methode.

Abbildung 2. Bestimmung Momentum mit Williams% R (klicken für volle Größe)

 

Beginnend von links nach rechts sehen wir einen starken Rückgang der Preise und  http://www.brokerbetrug.com/etoro/ Indikator und eine kleine Rallye auf der Anzeige erhalten bis -20 können nicht zurück, das Momentum stark nach unten ist hilft bestätigen.

In der Mitte Beispiel bewegt sich der Indikator von überverkauft zu überkauftes (Preis in einem kleinen Bereich ist), aber wenn die indictor wird es bewegt sich wieder nach unten kaum -80 (höher als vor Indikator Tiefs), einige grundlegende Stärke zeigt.Dies davor gewarnt, dass der Preis höher Pop könnte, was es tat.

Auf der rechten Seite haben wir einen starken Aufwärtstrend und Indikator bleibt für einige Zeit überkauft. Es fällt dann unter -50 und auf der Rallye zurück gerade noch, es zu -20 macht. Dieses hoch oben auf dem Indikator war signifikant niedriger als die früheren Höchststände, was darauf hinweist der Trend etwas Dampf verloren hatte. Von dort trieb der Preis niedriger.

Schlusswort

Während es möglich ist, für die Handelssignale diesen Indikator zu verwenden, ist es nicht zu empfehlen. Verwenden Sie eher das Kennzeichen zur Bestätigung anderer Analyse Sie tun und zu Grunde liegenden Schwäche oder Stärke erkennen.Passen Sie die Parameter des Indikators, wie es eine kürzere oder längere Zeit Blick zurück zu geben, zu richten Sie es mit Ihren Strategien und Analyseverfahren. Wenn Sie das Kennzeichen für den Handel Signale zu verwenden entscheiden, verwenden Sie es während Trends und wenn der Preis bewegt sich stark. Sie können auch entscheiden, oben erwähnten leicht unterschiedlichen Ebenen oder Techniken zum Ein- und Aussteigen Trades als die Standard-Anwendungen verwenden.